Dienstag, 27. September 2022
Reklame

KTM Mini & Young Fighterz starten in die neue Saison

Jugendförderprogramm in Österreich powered by KTM

Als Young Fighterz werden Österreichs Nachwuchspilot:innen der Klasse 85ccm bezeichnet. Alle 85ccm-Piloten, egal welchen Fabrikates, ob Lizenzinhaber:in oder Hobbypilot:in sind teilnahmeberechtigt. Auch bei den Mini Fighterz gilt, teilnahmeberechtigt sind alle 65ccm-Pilot:innen, von Hobbypilot:innen bis Lizenzfahrer:innen und egal auf welcher Motorradmarke sie unterwegs sind. Die Mini Fighterz-Trainingscamps werden an drei gesonderten Terminen, unabhängig von den Young Fighterz-Camps abgehalten.

Termine für Young Fighterz- & Mini Fighterz-Camps.
Ex-Motocrossprofi Philipp Ringhofer feilt als Cheftrainer an der Fahrtechnik der Nachwuchstalente.

Ex-Motocrossprofi als Cheftrainer für Nachwuchstalente

Ex-Motocrossprofi Philipp Ringhofer feilt als Cheftrainer an der Fahrtechnik der Nachwuchstalente und bietet im Gruppen- und im Einzeltraining allen Teilnehmer:innen ein persönlich abgestimmtes Coaching-Programm. Unterstützt wird er dabei von prominenten Fahrern der heimischen Motocrossszene. Selbst die erfolgreichsten Piloten der österreichischen Motocross-Staatsmeisterschaft absolvieren regelmäßig Trainings bei „Ringo“ und geben ihre Erfahrungen und Tipps als Gasttrainer an die „jungen Wilden“ weiter. Auch heimische Enduro-Größen helfen den Young Fighterz ihre Cross-Country-Fähigkeiten auszubauen. So haben die jungen Talente die Möglichkeit ihre Erfahrungen mit den Helden und Vorbildern der nationalen Motorsport-Szene auszutauschen und sich Tipps von den Profis zu holen. 

Im Vordergrund steht bei allen Camps natürlich der Spaß an der gemeinsamen Sache und die Freude am Motocross-Sport. 

Die Young Fighterz- und Mini Fighterz-Camps werden an verschiedenen sorgfältig ausgewählten Austragungsorten, die den Youngstars, die besten Trainings- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten bieten stattfinden. 

Termine & Veranstaltungsorte 2022:

Young Fighterz:

MCV Oberdorf, am 07. Mai 2022

MSC Kirchschlag, am 18. Juni 2022

MSC Schrems, am 25. Juni 2022

MSC Fresach Millstättersee, am 23. Juli 2022 

MSC Seitenstetten, am 03. September 2022

Mini Fighterz:

MSC Schrems, am 26. Juni 2022

MSC Fresach Millstättersee, am 24. Juli 2022

MCC Behamberg, am 13. August 2022

Anmeldung ausschließlich per Mail an ronald.grosskopf@ktm.com !

Auch in diesem Jahr wird die Teilnahme an den Camps limitiert sein um sicherzustellen, dass jeder Teilnehmer die bestmögliche persönliche Betreuung bekommt. Also heißt es für interessierte junge Talente schnell sein, um sich einen der begehrten Plätze zu sichern. 

Termine für Young Fighterz- & Mini Fighterz-Camps.
Die Teilnahme an den Camps sind limitiert, um sicherzustellen, dass alle Teilnehmer:innen die bestmögliche persönliche Betreuung erhalten.

Für alle Teilnehmer:innen: KTM E-SX 5 probefahren

Auch 2022 gibt es für die Teilnehmer:innen wieder die Möglichkeit im Rahmen der Young Fighterz & Mini Fighterz-Camps die KTM E-SX 5 zu testen. Es handelt sich hierbei um ein hochmodernes, anpassungsfähiges Ready to Race-Mini-Motocrossmotorrad mit Elektroantrieb, das sowohl auf Anfänger als auch auf erfahrene Junioren-Rennfahrer abzielt. Völlig emissionsfrei und ohne Geräuschentwicklung ist die KTM SX-E 5 das Nonplusultra bei den wettbewerbsfähigen Mini-Motocrossmotorrädern und eine legitime Alternative zu konventionell angetriebenen 50-cm³-Motoren, und sie wird ein neues Zeitalter im Rennsport einleiten.

Auf der eigens eingerichteten Youngfighterz-Instagram-Seite wird aktuell über die Trainingscamps berichtet.

Mehr spannende Motorradevents findest du in unserem Eventkalender.

Reklame
Nika
Nikahttps://sherides.de/ueber-uns
Seit ihrer Jugend ist SHE RIDES Gründerin Annika, für Freunde auch Nika, Zweirad-Enthusiastin. Mit ihrer Royal Enfield und Motorradhund Mila im Gepäck startet sie mit SHE RIDES in neue Abenteuer.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein