Dienstag, 27. September 2022
Reklame

Die neue Yamaha YZ250: Zwei Takte. Erster Platz

Neue Offroad Competition-Modelle 2022 - Echtes Engagement für den Rennsport

Kaum ein anderes Motocross-Bike kann in Bezug auf seine Geschichte, seine beständige weltweite Popularität und seinen beneidenswerten Erfolg auf der Rennstrecke annähernd mit der Yamaha Zweitakt-Rakete Yamaha YZ250 mithalten. Es war die ursprüngliche YZ250, die Yamaha im Jahr 1973 mit Håkan Andersson die erste Weltmeisterschaft bescherte – der erste von vielen 250er FIM Championship- und AMA-Supercross-Titeln, die dieses ikonische Motocross-Bike in den nächsten Jahrzehnten mit einigen der größten Fahrer dieses Sports holte.

Auch heute noch sind das Ansehen und die Popularität dieses bemerkenswerten Race-Bikes stark wie eh und je bei den Fahrern. Sie schätzen sein geringes Gewicht, seine mechanische Einfachheit, seinen großartigen Look und seine überzeugende Leistung. Man kann mit Fug und Recht sagen, dass die Yamaha YZ250 eine wahre Legende in der Offroad-Welt ist: Wie viele andere Motocross-Bikes haben eigene Facebook-Seiten mit Tausenden von Followern?

Für 2022 geht die Entwicklung dieses äußerst erfolgreichen Motocross-Bikes weiter: Die neue Yamaha YZ250 wartet mit komplett neuen, superschlanken Anbauteilen auf, die ihr Profil schärfen und sie auf der Rennstrecke zu einem ungeheuer dynamisch wirkenden Bike machen. Doch das neue Modell ist viel mehr als nur eine kosmetische Überarbeitung. Die neue, verbesserte Fahrwerks-Spezifikation umfasst leistungsstärkere Bremsen, überarbeitete Federelemente, neue Leichtbaukomponenten und ein hocheffizientes Ansaugsystem. 

Sie ist mehr als eine kosmetische Überarbeitung. 2022 kommt die Yamaha YZ250, das Motocross-Bike, mit geschärftem Profil für die Rennstrecke.
Die neue Yamaha YZ250 wartet mit komplett neuen, superschlanken Anbauteilen auf, die ihr Profil schärfen und sie auf der Rennstrecke zu einem ungeheuer dynamisch wirkenden Bike machen.

Superschlanke Anbauteile mit ausgeprägter horizontaler Linienführung

Die Yamaha YZ250 besitzt komplett neue, superschlanke Anbauteile, die dem Design der brandneuen YZ125 ähneln und eine starke horizontale Linienführung aufweisen. Diese verleihen dem Bike seinen aggressiven und entschlossenen Look. Der neue Tank und die neuen Kühlerverkleidungen sorgen für deutlich geringere Abmessungen zwischen den Knien des Fahrers, was eine verbesserte Bewegungsfreiheit bei Gewichtsverlagerung und Kurvenfahrten ermöglicht. Die kompakten Anbauteile schaffen zudem ein Gefühl der Leichtigkeit und Agilität, das den athletischen Charakter des neuen Modells unterstreicht.

Flachere Sitzbank

Neben dem schmaleren Knieschluss verfügt die 2022 Yamaha YZ250 über eine neu gestaltete Sitzbank mit flacherer Oberseite. Sie verbessert die Ergonomie des Bikes und die Gewichtsverlagerung nach vorne und hinten geschehen einfacher und schneller.  

Neuer hinterer Kotflügel & neue Seitendeckel für eine verbesserte Luftansaugeffizienz

Der vordere Kotflügel weist einen schärferen und dynamischeren Look auf und die Seitendeckel und der hintere Kotflügel wurden neu gestaltet, um die Effizienz des Lufteinlasses zu verbessern. Dafür wurden größere hintere Lüftungsschlitze in die Seitendeckel integriert und die Sitzbankaufnahme sowie die Oberseite des hinteren Kotflügels so gestaltet, dass der Luftstrom nicht behindert wird. Die daraus resultierende Steigerung der Ansaugeffizienz trägt zu einer verbesserten Performance bei höheren Motordrehzahlen bei. Und passend zum neuen Lufteinlass ist die Yamaha YZ250 mit einem neu gestalteten Auspuff mit veränderten Abmessungen ausgestattet. 

Sie ist mehr als eine kosmetische Überarbeitung. 2022 kommt die Yamaha YZ250, das Motocross-Bike, mit geschärftem Profil für die Rennstrecke.
Der vordere Kotflügel weist einen schärferen und dynamischeren Look auf und die Seitendeckel und der hintere Kotflügel wurden neu gestaltet, um die Effizienz des Lufteinlasses zu verbessern.

Leichtere und stärkere Bremsen für die Yamaha YZ250

Die neue Yamaha YZ250 verfügt über ein leistungsstarkes, neues Bremssystem, das eine erhöhte Performance und eine verbesserte Dosierbarkeit bei gleichzeitiger Gewichtsreduktion bietet. Die neu designte 270 mm große vordere Bremsscheibe hat einen unveränderten Durchmesser. Durch den Einbau einer neuen, steiferen Bremszange mit auf 25,4 mm vergrößertem Durchmesser des Kolbens besitzt die neue Vorderradbremse eine um 30 % größere Belagfläche. Diese Kombination aus höherer Bremszangensteifigkeit und viel größerer Belagfläche sorgt für eine erstklassige Bremskraft und ermöglicht gefühlvolles Bremsen mit nur einem Finger.

Die Hinterradbremse wurde durch den Einbau einer geringfügig (um 5 mm) kleineren 240 mm-Scheibe sowie einer neu entwickelten Bremszange ebenfalls verbessert. Die Belagfläche und die Bremsleistung sind wie beim Vorgängermodell, aber es wurden fast 100 Gramm Gewicht eingespart. 

Überarbeitete Fahrwerksabstimmung

Die hochspezifizierte 48 mm-KYB SSS-Telegabel (Speed Sensitive System)  und das KYB-Link-Type-Monocross-Federbein der Yamaha YZ250 setzen Maßstäbe. Für 2022 wurden Einstellungen überarbeitet, um noch bessere Lowspeed Dämpfungseigenschaften zu erzielen. 

Gewichtssparende Komponenten

Weitere kleine, aber dennoch bedeutende Gewichtseinsparungen wurden durch den Einsatz eines neu designten Kupplungshebels und Kettenrades erreicht. 

Sie ist mehr als eine kosmetische Überarbeitung. 2022 kommt die Yamaha YZ250, das Motocross-Bike, mit geschärftem Profil für die Rennstrecke.
2022 wird Yamaha eine exklusive, neue Yamaha YZ250 Monster Energy Yamaha Racing Edition auf den Markt bringen.

Neue Farben und Graphics

Die 2022er YZ250 weist eine dynamische und hochwertige Zweiton-Farbgebung in Icon Blue mit langlebigen „In-Mould“-Graphics auf, die für raue Motocross-Fahrbedingungen ausgelegt sind. 

Yamaha YZ250 Monster Energy Yamaha Racing Edition

2022 wird Yamaha eine exklusive, neue Yamaha YZ250 Monster Energy Yamaha Racing Edition auf den Markt bringen. Sie ist in Monster Black gehalten und mit Factory-Replica-Graphics versehen, wodurch dieses legendäre Motocross-Bike noch mehr zu einem Blickfang auf der Strecke und im Fahrerlager wird.

Zum ersten Mal wird dieses exklusive Farb- und Grafikpaket für die YZ250 angeboten, das von den Monster Energy Yamaha Factory MXGP und MX2-Team Bikes inspiriert ist.

Die technischen Spezifikationen der Yamaha YZ250 und der YZ250 Monster Energy Yamaha Racing Edition sind identisch.

Sie ist mehr als eine kosmetische Überarbeitung. 2022 kommt die Yamaha YZ250, das Motocross-Bike, mit geschärftem Profil für die Rennstrecke.
Die neue Yamaha YZ250 verfügt über ein leistungsstarkes, neues Bremssystem, das eine erhöhte Performance und eine verbesserte Dosierbarkeit bei gleichzeitiger Gewichtsreduktion bietet.

Yamaha YZ250 – technische Highlights

  • Flüssigkeitsgekühlter 250 cm³-Zweitakt-Motor mit YPVS
  • Leichtes Aluminium-Fahrwerk
  • Neuer, hocheffizienter Lufteinlass
  • Neu gestalteter Auspuff
  • Neuer, schlankerer Knieschluss – 36 mm schmaler
  • Neu designte Kotflügel und Seitendeckel
  • Verbesserte Ergonomie mit neuem Kraftstofftank und flacherer Sitzbank
  • Leistungsstärkere Bremsanlage
  • Überarbeitete KYB-Fahrwerksabstimmung
  • Neuer, leichterer Lenker und kürzere Hebel
  • Neue Icon Blue Zweiton-Farbgebung und „In-Mould“-Graphics
  • Auch in der Farbe Monster Black Factory erhältlich

Originalzubehör von Yamaha

Das Originalzubehör von Yamaha umfasst alles von hochwertiger Fahrerausrüstung und Freizeitbekleidung bis hin zu GYTR-Performance-Teilen und -Sets sowie individuellem Zubehör und Yamalube-Schmiermitteln. Mit Originalzubehör von Yamaha kann man sich der hohen Qualität und perfekten Passform jedes Zubehörartikels sicher sein. Und im Fall von GYTR Performance-Teilen kann jeder Rennfahrer und sein Team sicher sein, dass jede Komponente von Yamaha Werksfahrern gründlich getestet wurde, bevor sie im privaten Bereich zum Einsatz kommt.

Hier findest du weitere Motorradneuheiten von Yamaha und anderen Herstellern!

Reklame
Nika
Nikahttps://sherides.de/ueber-uns
Seit ihrer Jugend ist SHE RIDES Gründerin Annika, für Freunde auch Nika, Zweirad-Enthusiastin. Mit ihrer Royal Enfield und Motorradhund Mila im Gepäck startet sie mit SHE RIDES in neue Abenteuer.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein