Dienstag, 27. September 2022
Reklame

Bern wird im März 2022 zum Töff-Mekka

Die neue Töff-Leitmesse: Motofestival Bern 2022

*Messe Update: Motofestival Bern 2022 abgesagt!*

Die neue, nationale Töff- Leitveranstaltung Motofestival Bern 2022 in den Hallen der BERNEXPO GROUPE in der Bundeshauptstadt wird vom 3. bis 6 März während vier Tagen umfassend das aktuelle Motorrad-, Roller- und Zubehörangebot in der Schweiz präsentieren. Das Festival als Startschuss in die neue Töff-Saison wird von Sonderschauen, Action-Shows, Testfahrten, Street-Food-Ständen und hochkarätigen Konzerten umrahmt.

Aprilia, BMW Motorrad, Ducati, Honda, Indian Motorcycle, Kawasaki, Moto Guzzi, Piaggio, Royal Enfield, Suzuki, Triumph, Vespa, Yamaha und Zero Motorcycles: Die grossen, führenden Marken der Schweizer Motorrad- und Rollerbranche haben ihre Standflächen für die neue, nationale Töff-Leitmesse Motofestival Bern 2022 in den Hallen der BERNEXPO in der Bundeshauptstadt bereits fix gebucht oder reserviert.

Die Vorzeichen stehen bestens, dass sich die neue, nationale Töff-Leitmesse Motofestival Bern 2022 vom 3. bis 6. März in den Hallen der BERNEXPO als begeisternder Startschuss in die neue Töff-Saison präsentieren wird. Denn die grossen und entscheidenden Player der Branche haben ihre Stand- und Ausstellungsflächen bereits fix gebucht oder reserviert. Damit wird das motofestival eine umfassende Präsentation des aktuellen Motorrad-, Roller- und Zubehörangebots in der Schweiz bieten, inklusive aller Neuheiten für 2022.

Aufbruchstimmung nach schwierigen Zeiten

Nach den schwierigen Corona-Zeiten herrscht bei der Berner Messe-Veranstalterin BERNEXPO GROUPE und dem Schweizer Motorrad- und Roller-Importeursverband motosuisse Aufbruchstimmung. Gemeinsam wird in den Hallen und dem grossen Freigelände des Messeplatzes Bern unter dem Namen Motofestival eine neue, nationale Leitveranstaltung für die motorisierte Zweiradbranche im wahrsten Sinne des Wortes auf die Räder gestellt. Das Motofestival wird künftig den Startschuss in die neue Töff-Saison bedeuten.

Am Motofestival Bern 2022, dem schweizweit grössten Event rund ums motorisierte Zweirad, werden vom 3. bis 6. März rund 55’000 BesucherInnen erwartet. Auf den rund 120’000 m2 Ausstellungsfläche in den Hallen und auf dem Freigelände wird – neben der Präsentation der Fahrzeuge und der umfassenden Übersicht über alle aktuellen Trends und Innovationen in der Branche – ein attraktives Rahmenprogramm für Action, Spass und Unterhaltung sorgen. Geplant sind diverse Sonder- und Actionshows, dazu Testfahrten mit Benzin- und Elektro-Zweirädern, ein vielfältiges Street-Food-Angebot und an den Abenden hochkarätige Konzerte.

Für Jörg Bucher, den Präsidenten des Branchenverbandes motosuisse, ist der Standort Bern für eine neue, gesamtschweizerische Leitmesse ideal: „Nichts kann das Erlebnis, ein emotionales Produkt wie ein Motorrad live zu sehen, zu fühlen und zu hören, ersetzen. Deshalb brauchen wir ein landeszentrale Leitveranstaltung für die Branche und die Endverbraucher. Der Messeplatz Bern ist verkehrstechnisch ideal und mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Motorrad oder Auto sehr einfach zu erreichen. Die perfekte Infrastruktur des Areals direkt beim Wankdorf Stadion und die immense Erfahrung des Messeveranstalters BERNEXPO GROUPE ermöglichen es uns, dem Event zusätzlich zum umfassenden Angebot der Motorrad-, Roller und Zubehörbranche einen echten Festivalcharakter zu verleihen.“

Tom Winter, der CEO der BERNEXPO GROUPE, ist derselben Meinung: „Die Menschen wollen sich nach der schwierigen Corona-Zeit unbedingt wieder live begegnen. Wir freuen uns, ab 2022 Gastgeber für die Motorrad- und Rollerbegeisterten zu sein. Die Präsentation der Innovationen und Produktneuheiten, das attraktive Rahmenprogramm und die hohe Affinität der Besuchenden für alle Zweirad-Themen werden Bern zum neuen Treffpunkt für alle Interessierten machen. Ich bin überzeugt: Die Motorrad- und Roller-Saison wird ab 2022 jeweils mit dem Motofestival in Bern eröffnet werden!“

Töff-Leitmesse Motofestival Bern 2022 vom 3. bis 6. März 2022 in den Hallen der BERNEXPO als begeisternder Startschuss in die Töff-Saison.
Die Vorzeichen stehen bestens, dass sich die neue, nationale Töff-Leitmesse Motofestival Bern 2022 vom 3. bis 6. März in den Hallen der BERNEXPO als begeisternder Startschuss in die neue Töff-Saison präsentieren wird.

Motorrad: Japan, Grossbritannien, Italien, Deutschland, USA

Bei den Motorrädern haben bisher Aprilia, Benelli, BMW Motorrad, Brixton, CF Moto, Ducati, Energica, Honda, Indian Motorcycle, Kawasaki, Malaguti, Moto Guzzi, Motron, Royal Enfield, Suzuki, Triumph, Yamaha und Zero Motorcycles ihr Kommen angekündigt. Das japanische vierblättrige Kleeblatt ist damit genauso vollzählig vertreten wie die britische, die deutsche und die italienische Motorradindustrie.

Roller: Benziner und Stromer

Auch bei den Rollern wird alles da sein, was Rang und Namen hat. Von den benzin- oder vermehrt auch strombetriebenen Stadt- und Agglomerationsflitzern werden die Fahrzeuge von Aprilia, BMW Motorrad, Honda, Kumpan, Niu, Piaggio, Silence, Super Soco, Sym und Yamaha bis hin zur unsterblichen Vespa-Modellpalette zu sehen sein.

Vielfarbiges Drumherum

Auch die Zubehör- und Bekleidungsbranche drängt ans Motofestival Bern 2022: Die grossen Ausrüster wie die hostettler ag mit ihrer Topmarke iXS, die Bihr Swiss SA, die B+B Sport AG und Polo Motorrad Schweiz haben ihr Kommen genauso angekündigt wie Bridgestone, Michelin, Motorex, diverse Töffreise-Anbieter, Fahrschulen, Fachverbände und Fachmedien.

Motofestival Bern 2022 – Es braucht eine landeszentrale Messe

Für Jörg Bucher, den Präsidenten des Importeursverbandes motosuisse, ist der erfreuliche Buchungsstand eine Bestätigung:

„Nichts kann das Erlebnis, ein emotionales Produkt wie ein Motorrad live zu sehen, zu fühlen und zu hören, ersetzen. Deshalb brauchen wir eine landeszentrale Messe für die Branche und die Endverbraucher. Die grosse Erfahrung des Messeveranstalters BERNEXPO verleiht dem Event zusätzlich zum umfassenden Angebot der Motorrad-, Roller- und Zubehörbranche einen echten Festivalcharakter.“

Das Motofestival Bern 2022 auf einen Blick

Datum

03. – 06. März 2022

Ort

BERNEXPO-Gelände, Mingerstrasse 6, 3014 Bern

Öffnungszeiten

Mittwoch (Pre-Opening)18.00 bis 22.00 Uhr
Donnerstag bis Freitag10.00 bis 21.00 Uhr
Samstag09.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag09.00 bis 17.00 Uhr
Öffnungszeiten des Motofestival Bern im Überblick

Eintrittspreise

ErwachseneCHF 24
Studenten/AHVCHF 10
Kinder (7-16 Jahre)CHF 9
Familieneintritt (2 Erw., 3 Kinder bis 16 Jahre)CHF 50
Abendeintritt ab 17.00 UhrCHF 14
Pre-Opening (begrenzte Anzahl Tickets)CHF 42
Eintrittspreise zum Motofestival Bern im Überblick

Hier bekommst du dein Ticket für das Motofestival Bern 2022.

Hier findest du die Infos & Termine weiterer Motorradmessen und anderer spannender Events.

Reklame
Nika
Nikahttps://sherides.de/ueber-uns
Seit ihrer Jugend ist SHE RIDES Gründerin Annika, für Freunde auch Nika, Zweirad-Enthusiastin. Mit ihrer Royal Enfield und Motorradhund Mila im Gepäck startet sie mit SHE RIDES in neue Abenteuer.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein