Dienstag, 27. September 2022
Reklame

Neue Husqvarna 701 Supermoto und 701 Enduro

Die Husqvarna 701 Supermoto und 701 Enduro sind ab sofort in Deutschland im Handel verfügbar. Dabei wird die bekannte 1-Zylinderpower im Modelljahr 2020 durch neue Sicherheits- und Performance-Features ergänzt: Serienmäßig sind Kurven-ABS, Traktionskontrolle, mehreren Fahrmodi und Quickshifter (“Easyshift”).

Beide Motorrad-Modelle sind extrem ausgewogen und bieten eine hervorragende Agilität. Der renommierte, drehmomentstarke 55 kW (74 PS) Einzylinder-Motor mit 692,7 ccm wird direkt über Ride-by-Wire angesprochen und ermöglicht hierdurch eine zu jeder Zeit gleichmäßige Kraftentfaltung. Darüber hinaus sorgen die individuellen Farben für eine einzigartige Charakteristik und eine klare, eigenständige Linie.

Husqvarna 701 Supermoto und 701 Enduro verfügbar. 1-Zylinderpower mit neuen Features: Kurven-ABS, Traktionskontrolle, Quickshifter.
Sowohl die Husqvarna 701 Supermoto, als auch die 701 Enduro sind extrem ausgewogen und bieten eine hervorragende Agilität

Technische Highlights:

  • Fahrmodi – ändern Sie die Leistungscharakteristik während der Fahrt. Ob sportliche Gasannahme mit kontrollierter Traktionskontrolle oder rennstreckentaugliche Settings für beherztes Fahren auf der Straße
  • Neues Bosch Kurven-ABS – Schräglagenspezifische Bremstechnologie
  • Quickshifter: Neue “Easy Shift”-Funktion – kürzere Schaltzeiten und verbesserte Hinterradtraktion
  • Neue schräglagensensitive Traktionssteuerung – perfekte Hinterradtraktion
  • Neue Optik und schlanke Karosserie – sorgfältig durchdachte Ergonomie
  • Chrom-Molybdän-Stahl-Gitterrohrrahmen – erstaunliche Agilität und Stabilität
  • Aluminium-Schwinge – extrem geringes Gewicht für maximale Traktion und Stabilität
  • Polyamid-Hinterradträger mit integriertem Kraftstofftank – Hightech aus einem Guss

Die Vorteile der neuen Husqvarna 701 Supermoto und 701 Enduro

  • Ausgezeichnetes Leistungsgewicht
  • Die fortschrittliche Elektronik ermöglicht die volle Leistungskontrolle über das Motorrad
  • Umfangreiches Zubehör, um das Motorrad den individuellen Bedürfnissen anzupassen
  • Fahrbar mit Führerscheinklasse A2 (Drosselung über Software möglich)
Husqvarna 701 Supermoto und 701 Enduro verfügbar. 1-Zylinderpower mit neuen Features: Kurven-ABS, Traktionskontrolle, Quickshifter.

+/- 500 km – Die neue Husqvarna 701 Enduro LR

Zur 701er Reihe gehört auch die brandneue 701 Enduro LR (LR steht für „Long Range“), welche die fortschrittliche Elektronik der 701 Enduro besitzt, aber zusätzliche Tourenmöglichkeiten für Fahrer bietet, die noch weiter fahren möchten. Ein zusätzlicher 12-Liter-Zusatztank erhöht das Gesamtkraftstoffvolumen auf 25 Liter, was deutlich mehr Tankinhalt für endlose Enduro-Fähigkeit bedeutet, ohne der Maschine ihre Wendigkeit zu nehmen. Offroad Touren von +/- 500 km sind damit kein Problem.

Die 701 Enduro LR wird ab Frühjahr 2020 erhältlich sein.

Passende Styles zu den neuen Husqvarna Modellen

Zur neuen 701 Supermoto und 701 Enduro Modelljahr 2020, gibt es ein umfangreiches Functional Clothing Sortiment, das alles für die Erkundung auf der Straße und abseits davon bietet. Von maßgeschneidertem Leder, über Helme, Jacken und vielem mehr. Ebenfalls bietet Husqvarna Motorcycles eine Reihe von Accessoiries, mit denen Fahrer die Leistung und Perfomance ihrer Motorräder optimal anpassen, schützen und weiter verbessern können.

Preise

Die 701 Supermoto und 701 Enduro Modelljahr 2020 sind ab sofort bei autorisierten Husqvarna Händlern in Deutschland verfügbar. Beide Modelle sind für einen Preis von 10.395 €* erhältlich.

Die Husqvarna 701 Enduro LR ist für einen Preis von 11.395 €* ab Frühjahr 2020 in Deutschland erhältlich.

*Preise inkl. MwSt. / Zzgl. Neben- Überführungskosten

Reklame
Nika
Nikahttps://sherides.de/ueber-uns
Seit ihrer Jugend ist SHE RIDES Gründerin Annika, für Freunde auch Nika, Zweirad-Enthusiastin. Mit ihrer Royal Enfield und Motorradhund Mila im Gepäck startet sie mit SHE RIDES in neue Abenteuer.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein