Montag, 4. März 2024
Reklame

Triumph Bonneville Bobber Black: Dunkler, gemeiner, stärker

Nach dem überwältigenden Erfolg der Bonneville Bobber – dem am schnellsten verkauften Motorrad in der 115-jährigen Geschichte von Triumph – hat das Unternehmen das Modell für das Modelljahr 2018 mit der dunkleren, fieseren und stärkeren Triumph Bonneville Bobber Black auf ein neues Niveau gehoben.

Nach überwältigendem Erfolg der Bonneville Bobber. Die Triumph Bonneville Bobber Black kommt - dunkler, fieser und stärker auf neuem Niveau.

Die Bonneville Bobber verfügt über all die schönen, einzigartigen Merkmale

  • Authentischer Custom-Stil
  • Elegante technische Innovation
  • Kategorie definierende Fähigkeiten
  • Aufregendes Hot Rod-Fahrverhalten und Sound

Jetzt mit noch mehr Attitüde: Triumph Bonneville Bobber Black

  • Aggressiverer und muskulöserer Auftritt mit einem „fetten“ 16-Zoll-Vorderrad (gegenüber 19-Zoll bei der Bobber)
  • und einer klobigeren 47-mm-Vorderradgabel (gegenüber 41 mm bei der Bobber)
  • Vollständig geschwärzter Stil, Details und Finish am gesamten Motorrad
Nach überwältigendem Erfolg der Bonneville Bobber. Die Triumph Bonneville Bobber Black kommt - dunkler, fieser und stärker auf neuem Niveau.

Und eine noch bessere Ausstattung

  • Kategorieführende Doppelscheibenbremsen vorne mit Brembo-Bremssätteln
  • Höherwertige Showa Cartridge-Gabeln
  • Höherwertiger Voll-LED-Scheinwerfer mit markantem Tagfahrlicht
  • Und serienmäßiger Einknopf-Tempomat

Mehr Neuheiten von Triumph und die neusten Motorräder anderer Hersteller findest du hier.

Reklame
Nika
Nikahttps://sherides.de/ueber-uns
Seit ihrer Jugend ist SHE RIDES Gründerin Annika, für Freunde auch Nika, Zweirad-Enthusiastin. Mit ihrer Royal Enfield und Motorradhund Mila im Gepäck startet sie mit SHE RIDES in neue Abenteuer.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein