Dienstag, 27. September 2022
Reklame

Werkzeugboxen für BMW R 1200, 1250 GS und Adventure jetzt ohne Kofferträger befestigen

Wunderlich erweitert das Angebot seiner Werkzeugboxen für BMW Motorräder

Gute Nachrichten für alle, die ihre BMW R 1200, BMW R 1250 GS oder Adventure ohne Kofferträger bewegen, um den sportlichen Charakter der Enduro zu betonen. Bislang war zur Montage der Wunderlich Werkzeugboxen der Kofferträger zur Befestigung unabdingbar. Doch nun haben die BMW-Experten bei Wunderlich eine Werkzeugbox entwickelt, die mit einem eigenen, unauffälligen, im Lieferumfang befindlichen Haltesatz befestigt wird und ohne den Kofferträger auskommt. So fügt sich die neue Toolbox, platzsparend integriert, links des Hinterrads wunderbar dezent ein und nutzt die Nische.

Im Übrigen gilt all das, was für die anderen Toolboxen von Wunderlich auch gilt: Diese maßgeschneiderte Werkzeugbox ist extrem robust, leicht und wasserdicht. Sie bietet bestens zugänglichen, zusätzlichen Stauraum fürs Werkzeug und allerlei hilfreiche Kleinigkeiten, die man unterwegs gerne bei sich hat. Für die jederzeit gute Zugänglichkeit lässt sie sich vom Heck her öffnen und schließen. Der Deckel, der aus hochwertigem Kunststoff bestehenden Box, ist gegen Verlust gesichert.

Kaufe die passende Toolbox für dein Bike direkt hier.*

Genial und überaus praktisch: Die gleichschließend codierbare Version

Wunderlich offeriert die Werkzeugbox in zwei Schließvarianten: Es gibt sie wahlweise mit einem Spezialschloss, dessen Schließmechanik sich individuell auf den Schlüssel der jeweiligen BMW R 1200, BMW R 1250 GS oder Adventure codieren lässt, oder mit einem herkömmlichen Schloss. Das nach der Codierung gleichschließende Schloss erweist sich als überaus praktisch, spart man sich doch den ansonsten notwendigen zusätzlichen Schlüssel. Der Kunde hat die Wahl, welcher Schlossvariante er den Vorzug gibt. Beide Versionen sind spritzwassergeschützt.

Passend dazu: Die Cordura-Innentaschen

Passend zur Werkzeugbox gibt es von Wunderlich eine praktische, hochwertige Innentasche aus robustem Cordura, je nach Wunsch zur eigenhändigen Bestückung oder mit einem motorradspezifischen Pannenset ausgestattet.

Neue Wunderlich-Werkzeugboxen für BMW R 1200, 1250 GS oder Adventure ohne notwendigen Kofferträger mit eigenem Haltesatz.
Der sportliche Charakter deiner BMW bleibt mit dieser Werkzeugbox erhalten.

Kaufe die passende Toolbox für dein Bike direkt hier.*

Die neuen Werkzeugboxen für BMW Motorräder im Überblick:

Funktion

  • Maßgeschneiderte Werkzeugbox
  • Für Modelle ohne Kofferträger
  • Wasserdicht, leicht und extrem robust
  • Zwei spritzwassergeschützte Schlossvarianten stehen zur Auswahl: 
    • Ein auf den zugehörigen BMW-Fahrzeugschlüssel gleichschließend codierbares Schloss
    • Ein Schloss mit zwei Schlüsseln
  • Deckel mit Sicherung gegen Verlust
  • Erstklassige Qualität und Verarbeitung
  • Anbausatz inkl. Halter für die leichte Montage liegt bei

Technische Daten

  • Werkstoff
    • Box aus Kunststoff, hochwertig und präzise im Spritzgussverfahren verarbeitet, leicht und robust
    • Halter aus Edelstahl, hochwertig und präzise verarbeitet, schwarz- pulverbeschichtet
  • Abmessungen
    • Breite 325 mm
    • Tiefe 105 mm
    • Höhe 230 mm
  • Volumen
    • 4,5 l

Wunderlich Vorteile

  • Wunderlich Premium Produkt.
  • Kleine Serien. Von Hand gemacht.
  • Design. Funktional und integriert.
  • 60 Tage Rückgaberecht
  • Made in Europe
  • 5 Jahre Garantie

Der Preis

Wunderlich bietet die Werkzeugbox mit der codierbaren Schlossvariante für 239,00 € und die Version mit dem konventionellen Schloss für 219,00 € an.

Hier findest du mehr Zubehör für dein Motorrad.

*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Diese sind mit (*) für dich gekennzeichnet. Wenn du über diesen Link bei einem unserer Partner einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Damit können wir den Betrieb dieses Magazins und viele weitere Aktionen für dich gewährleisten. Für dich bleibt alles beim Alten, der Preis und die Abwicklung deines Kaufs ist wie immer.

Reklame
Nika
Nikahttps://sherides.de/ueber-uns
Seit ihrer Jugend ist SHE RIDES Gründerin Annika, für Freunde auch Nika, Zweirad-Enthusiastin. Mit ihrer Royal Enfield und Motorradhund Mila im Gepäck startet sie mit SHE RIDES in neue Abenteuer.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein