Donnerstag, 13. Juni 2024
Reklame

Mit Vollgas durch die Messehallen: Frauen-Motorrad-Community unterwegs auf der Motorradwelt Bodensee 2024!

Ein Wochenende voller PS, Spaß und Neuheiten!

Ein atemberaubendes Wochenende voller Adrenalin, spannender Neuheiten und mitreißender Stunts auf der Motorradwelt Bodensee 2024 liegt hinter uns. Vom 26. bis 28. Januar strömten über 39.000 Zweirad-Enthusiasten, darunter auch die SHE RIDES Community, in die Messe Friedrichshafen, um den Startschuss für die Bike-Saison 2024 zu erleben – und sie wurden nicht enttäuscht!

SHE RIDES: Gemeinsam stark auf der Ladies Stage

SHE RIDES war für euch nicht nur vor Ort unterwegs, sondern auch mit einem eigenen Stand auf der Ladies World vertreten. Unsere engagierte Wing Woman Andrea Schmidtmann von der Regionalgruppe Bodensee (Tipp: Alle Regionalgruppen findest du in unserer Facebook-Gruppe) war das ganze Wochenende vor Ort und stand auch auf der Bühne Rede und Antwort zu unserer Community und dem bevorstehenden SHE RIDES Summit, das Gipfeltreffen motorradfahrender Frauen im Juni 2024.

Während des gesamten Wochenendes rockten Andrea und viele andere Frauen aus der Branche, darunter Motorradfrau Astrid, Irene Seidler von den Heels on Wheels und Almuth Grotenfeld von Double xX Enduro, die Ladies Stage. Dort fanden verschiedene Vorträge und Vorführungen statt, die die Leidenschaft und das Können der Bikerinnen demonstrierten. Die neu etablierte Ladies World in Halle B4 legt einen besonderen Fokus auf diese stetig wachsende Bikerinnen-Community. Egal ob Neuzugang oder bereits Expertin, dort treffen Frauen mit einer gemeinsamen Leidenschaft für das Motorradfahren Gleichgesinnte zum Austausch und Vernetzen.

SHE RIDES Messestand mit Stammtisch_ Motorradwelt Bodensee 2024: Über 39.000 Zweirad-Fans auf der Messe Friedrichshafent. Frauen-Motorrad-Community SHE RIDES war mittendrin.
SHE RIDES Messestand mit Stammtisch auf der Motorradwelt Bodensee 2024

Neuheiten, Premieren und ein Hauch von Geheimnis

Über 20 brandneue Modelle wurden enthüllt, darunter die lang erwartete Harley-Davidson Street Glide 2024. Die Spannung war förmlich greifbar, besonders als Informationen zu dieser Ikone bis kurz vor Messestart unter Verschluss gehalten wurden. Doch nicht nur Harley-Fans kamen auf ihre Kosten. BMW Motorrad kehrte nach einer zweijährigen Pause mit einem beeindruckenden Gemeinschaftsstand zurück. Die Besucher vermissten BMW deutlich, und die Vorfreude auf die kommende Saison war spürbar. Doch das Highlight? Das weltweit erste in Serie produzierte starke Hybrid-Motorrad von Kawasaki, die Ninja 7 Hybrid. Die neugierigen Besucher stellten Fragen, probierten und waren von dieser Innovation begeistert.

Stuntshows, Rockmusik und die Suche nach dem besten Bike

Der Messe-Samstag brachte den größten Besucherandrang mit sich. Doch nicht nur die Neuheiten lockten die Massen an, sondern auch das actiongeladene Programm. Stuntman Axel Winterhoff beeindruckte mit atemberaubenden Manövern auf seiner Kawasaki. Die rockige Live-Bands sorgten für Stimmung, während die umgebauten Motorräder beim Best Bike Award um die Gunst des Publikums kämpften. Matthias Granacher sicherte sich mit seiner Harley-Davidson Panhead den ersten Platz, und Matthias Seidl wurde mit seinem Dragbike 140 zum „Best of Show“ gekürt.

Action auf der Motorradwelt Bodensee 2024: Am Nachbarstand bei Motorradfrau Astrid mussten unsere Ladies aus der Regionalgruppe Bodensee ordentlich zupacken.

Meet & Greet mit dem SHE RIDES Team & Friends auf dem double xX Enduro Messestand von Almuth auf der Motorradwelt Bodensee 2024
Meet & Greet mit dem SHE RIDES Team & Friends auf dem double xX Enduro Messestand von Almuth auf der Motorradwelt Bodensee 2024

30 Jahre Motorradleidenschaft auf der Motorradwelt Bodensee 2024

Das Wochenende war jedoch nicht nur der Saisonauftakt, sondern auch eine Feier der Leidenschaft für Zweiräder. Die Motorradwelt Bodensee 2024 feierte ihr 30-jähriges Bestehen mit einer beeindruckenden MO-Sonderschau und einem rockigen Festabend. Aussteller der ersten Stunde erinnerten sich an die Anfänge und lobten die Entwicklung dieser bedeutenden Messe.

Ein Ausblick in die Zukunft

Trotz eines leichten Besucherrückgangs im Vergleich zum Vorjahr war die Stimmung positiv. Die Messeorganisatoren sind zuversichtlich und planen bereits für die kommenden Veranstaltungen. Die Rückkehr von BMW Motorrad und die Präsenz renommierter Marken geben Anlass zur Vorfreude auf eine noch größere und aufregendere Motorradwelt Bodensee in den kommenden Jahren.

Ein Wochenende voller PS, Spaß und Gemeinschaft.

Reklame
Sandra
Sandrahttps://www.sherides.de
Office Jesus | Creative | Bloggerin. Sandra befindet sich seit frühester Kindheit in Schräglage. Ganz nach dem Motto „hat es zwei Reifen, kann ich es auch fahren“ findet sie trotz fünfjähriger Zwillinge immer eine Möglichkeit, für einen Ritt durch den Taunus. Ob auf ihrer R1 "Chantal", oder ihrer Streety "Phily".

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein